Es gibt so viele gute und wichtige Prinzipien der Jugendarbeit und viel Potenzial, das in den einzelnen regionalen Teenager- und Jugendarbeiten steckt! Innovation heisst für FEGjugend.ch, dass wir genau diese Quellen anzapfen, sie fördern und national oder auch regional multiplizieren.

 

 

Dabei ist uns wichtig, ...

... Mitarbeiter in ihren Fachfunktionen zu schulen, sie für die Jugendfragen fit zu machen, aber auch ihnen als gesamte Jugendarbeit vor Ort unterstützend und beratend zur Seite zu stehen.

Da Teenager und Jugendarbeit sehr „schnelllebig“ ist, braucht es innovative Kraft, ein proaktives Auseinandersetzen mit neuen Themen und Bewegungen. Wir wollen diese innovative Kraft als Verband auf die lokalen Arbeiten „herunterbrechen“ und ihnen unsere Ressourcen anbieten, damit sie Neues, Kreatives und Spannendes kennen lernen und ausprobieren können.

Wir machen Mut, mutig neue Schritte zu wagen. In diesen Schritten helfen wir beratend, ermutigend und auch mit personellen Ressourcen. Im Nachhinein wollen wir gemeinsam evaluieren und überlegen, wie oder was es für die lokale, aber auch regionale und nationale Arbeit mit Teenagern und Jugendlichen umsetzbar ist. Sehr oft können wir auch finanziell unterstützen und behilflich sein, dass neue Wege gegangen werden.

Kontakt: Michi Dufner

 

 

Was wir bis jetzt schon machen und andenken:

GODI // Bis 2020 wollen wir mindestens 3 neue Godis in der Schweiz gründen. Zwei Neue Godis stehen dazu schon in den Startlöchern. Wenn du auch Interesse hast, melde dich.

 

Evangelisation // Ein Schwerpunkt ist, dass Junge Menschen mit dem Evangelium bekannt werden. Aber wie? Auch hier sind wir aktiv und suchen neue, originelle und spannende Arbeiten, Wege die wir euch als Lokale Gemeinde dann auch bekannt machen.

 

Mission // Wie können wir das Anliegen in den Gemeinden fördern? Was tun, damit junge Menschen hören, dass sie gemeint sind? Auch hier denken und handeln wir, damit wir immer wieder den Puls der Zeit mitprägen können.

 

ORANGE leben // Generationsübergreiffend, zusammen mit den Eltern das Maximum für unsere Kinder, Teenager und Jugendlichen herausholen. Nicht nur als Gemeinde tätig sein und werden sondern auch in der Zusammenarbeit mit den Eltern, mit den Teams die Chance nutzen um Die nächste Generation für Jesus - ein Leben MIT ihm zu gewinnen. Darin setzen wir vor allem auf die Schwerpunkte "gebraucht werden" und "Beziehungen - Freundschaften".

 

Schulungen // Newleaders.ch, Glow, Besj-Module usw, alles unsere Möglichkeiten dieses Anliegen an die "Basis" zu bringen. Wir wollen Innovation fördern auch von unseren Schulungsmöglichkeiten. Nebst den Bestehenden Schulungen wollen wir aber auch das Regionale Schulungskonzept ausbauen. Willst du zu einem Bestimmten Thema eine Schulung? Für deine Region dann melde dich einfach bei uns, wir kommen sehr gerne vorbei und oder helfen mit in der Planung.

 

 

 

 

Ich will euren Newsletter.

Agenda

7Okt
07.10.2017 - 14.10.2017
Camp17 - enerjesus.ch!
18Nov
27Dez
27.12.2017 - 02.01.2018
Familien-NELA